Tremt

Vorschaubild

Vorstellungsbild

Der Ortsteil Tremt grenzt direkt an den Greifswalder Bodden.Hier verläuft der Küstenwanderweg, von welchem sich ein herrlicher Ausblick über den Bodden zur Insel Rügen bietet.Der Tremter "Bodden & Freizeit e.V." betreibt hier eine Slipanlage für Sport- und Angelboote.Besonders in der Heringssaison im Frühjahr herrscht hier reges Treiben.

 

Tremt in Urkunden aus dem Jahre 1328 das erste Mal erwähnt !

 

Tremt, in Urkunden Tremete, Tremetze, Trempten genannt, bestand in älteren Zeiten aus mehreren Höfen, welche sich im Besitz verschiedener Familien befanden.Auf vielen Höfen hafteten Hebungen und Abgaben, welche späterhin von der Stadt (Greifswald) als selbige in den Besitz der einzelnen Höfe gekommen war, abgelöst sind.Der Scheitel der Staatsstraße auf Tremter Flur ist 58,4 Par. Fuß über der Ostsee. Unter den Familien, die hier begütert waren, steht die Buch'sche oben an.Über sie gibt Dr. Robert Klempin folgende Nachrichten: Johannes Buk de Tremete (1321, 25, 28) mit seinen Brüdern Raven Buch zu Baggendorf (1328, 35), und dem Knappen Reiner B. (1328, 31), der 1335 Benz auf Rügen verkaufte, waren Söhne des Raven Buk (1284-1310)....Im Greifswalder Stadtarchiv ist es nur eine Urkunde vom Jahre 1328, worin dieses Geschlechts der Buch und der Dorfschaft Tremete zum ersten Male gedacht wird. In dieser Urkunde bekennt der oben genannte Raven Buk, ein Priester, in Gemeinschaft mit seinen Brüdern, die hier Henning und Reiner B. heißen, dass sie zu Ehren Gottes und zur Beförderung des Seelenheils ihres dahin geschiedenen Vaters, des Ritters Raven B., der Kirche zu Großen-Misdorf in Mecklenburg, ihre Hebungen von einer Hufe im Dorfe Tremete geschenkt haben....Tremt (man spreche das Wort lang aus), durchgängig in der Ebene, grenzt gegen Norden an Falkenhagen, gegen Westen an Dömitzow, gegen Südwesten mit der von Greifswald nach Stralsund führenden Staatsstraße, gegen Süden mit Kirchdorf und auf kurzer Strecke mit Kowal, südöstlich mit Brook und östlich mit dem Bodden. 

Vorstellungsbild