Landkreis Vorpommern-Rügen

 
Amt MiltzowBrandshagenHafen StahlbrodeElmenhorstFischereihafen StahlbrodeNeuhofAbtshagenReinbergHorst
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Tierseuchenverfügung zur Festlegung eines Sperrbezirkes und Beobachtungsgebietes wegen Geflügelpest in der Gemeinde Sundhagen vom 16.11.2020

Sundhagen, den 18. 11. 2020

Der Landrat des Landkreises Vorpommern-Rügen erlässt folgende
Allgemeinverfügung:

 

Das folgende Gebiet wird als Geflügelpest - Beobachtungsgebiet festgelegt, in der  der Gemeinde Sundhagen die Ortsteile: Niederhof, Neuhof

 

Begründung
Am 16.11.2020 ist in einer Putenhaltung in Rothenkirchen in der Gemeinde Rambin aufgrund
klinischer Symptome und positiver Untersuchungsergebnisse der gehaltenen Puten auf hochpathogenes
lnfluenza-A-Virus des Subtyps H5N8 der Ausbruch der Geflügelpest amtlich festgestellt
worden. Demgemäß wurden Restriktionszonen um den Ausbruchsbestand fetsgelegt.
Die Zuständigkeit ergibt sich gemäß § 1 Abs. 2 Ausführungsgesetz des Landes MecklenburgVorpommern
zum Tiergesundheitsgesetz (TierGesGAG M-V) vom 4. Juli 2014. Dem gemäß sind
die Landräte der Landkreise zuständige Behörde für die Durchführung des Tiergesundheitsgesetzes,
der aufgrund des Tiergesundheitsgesetzes erlassenen Verordnungen sowie der unmittelbar
geltenden Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaft im Anwendungsbereich des Tiergesundheitsgesetzes.
 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 11. 2020
 
25. 11. 2020 - 16:30 Uhr
 
25. 11. 2020 - 18:00 Uhr