Grundschule Horst

Vorschaubild

Dorfstraße 62
18519 Sundhagen OT Horst

Telefon (038333) 213

E-Mail E-Mail:

Vorstellungsbild

Die Schule im Grünen


Unsere Grundschule befindet sich im Ortskern von Horst, neben der Kirche, der Kita und dem Bürgerhaus. Das Schulgebäude und der Schulhof sind eingebettet von lichten Parkanlagen, Wiesen und Feldern.


Uns stehen 4 gut ausgestattete Klassenräume, eine Sporthalle mit großem Sportplatz, ein Essenraum, ein Lehrerzimmer, eine Aula, ein Werkraum, ein Computerkabinett und ein wunderschöner Hortraum zur Verfügung. Die Pausen verbringen die Schüler auf dem Schulhof mit gepflegten Grünanlagen, mit Spiel und Sportgeräten. In unserer Schule unterrichten 4 Lehrkräfte und 2 Gastlehrer.

 

Unterricht


Wir bieten den Kindern einen Erfahrungsraum für das gemeinsame und selbstständige Lernen und Leben außerhalb der Familie.
Wir vermitteln den Schülern Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und wollen einen erfolgreichen Grundstein für eine solide Allgemeinbildung legen.
Besonders wichtig ist uns die die Entwicklung der Sozial- und der Methodenkompetenz.


Folgende Unterrichtsformen werden angeboten

 

  • Frontalunterricht
  • Tagesplanarbeit
  • Freiarbeit
  • Projektarbeit
  • fächerverbindendes Lernen
  • Wochenplanarbeit


An unserer Schule werden die Kinder täglich von 7.30 Uhr- 13.30 Uhr betreut.
Die Grundschule arbeitet nach dem Modell der vollen Halbtagsschule.


Folgende Kurse werden dabei derzeit angeboten:

 

  • Umwelt- AG
  • Flötenunterricht
  • Keyboard
  • Gitarre
  • Darstellendes Spiel
  • Englisch für die Klassen 1 und 2
  • Plattdeutsch
  • Sportspiele
  • Zeichnen


Melden Sie sich bei uns, wenn Sie einen Kurs für die Kinder anbieten können.
Eine gute Zusammenarbeit gibt es mit dem Hort in Horst und dem Kindergarten in Klein Miltzow, der ebenfalls eine Hortbetreuung anbietet.

Öffnungszeiten: 6.00 - 17.00 Uhr


Umwelt


Seit Jahren hat sich die Grundschule der Umwelterziehung verschrieben.
Ein besonderer Höhepunkt ist der „Tag des Waldes" aber auch die Teilnahme an der „Waldolympiade" macht den Kindern viel Freude. Eine Projektwoche zum Thema Umwelt gibt es immer in der vorletzten Schulwoche. Diese wird in Zusammenarbeit mit den Revierförstern, Jägern, Waldarbeitern, der Agenda 21 Gruppe Horst und den Eltern vorbereitet und durchgeführt.

 

  • Tägliches Trennen von Abfall
  • Sauber halten des Schulgrundstückes
  • sparsamer Umgang mit Strom und Wasser
  • Pflege der Grünanlagen und des Steinbeetes
  • Anbringen von Nistkästen


Wir arbeiten und basteln mit Naturmaterialien, besuchen einen landwirtschaftlichen Betrieb, den Natur- und Umweltpark in Güstrow und pflanzen Bäume mit den Förstern.
Die Grundschule Horst verfügt über einen eigenen Schulwald, der im Jahre 2006/2007 sorgfältig geplant und angelegt wurde. Dort sind die Kinder fleißig und es gibt sogar ein „grünes Klassenzimmer", die Bäume haben eine Beschilderung erhalten und ein Barfußparcours wurde angelegt. Im Schuljahr 2008/2009 wird ein Feuchtbiotop angelegt.


Die Schule erhielt in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen.

 

  • 2001 Umweltschule in Europa
  • 2002 Umweltschule in Europa
  • 2002 Umweltpreis der Deutschen UNESCO- Kommission
  • 2003 Umweltschule in Europa
  • 2008 Umweltschule in Europa
  • 2009 Klimaschule
  • 2009 erneuter Kampf um den Titel Umweltschule


Traditionen


An unserer Schule gibt es seit vielen Jahren schöne Traditionen, die viel Spaß und Abwechslung in den Schulalltag bringen. Dabei können wir immer auf die Unterstützung der Eltern und der Gemeinde zählen.

 

  • feierliche Einschulung
  • Herbstlauf
  • Herbstmarkt vor dem Bürgerhaus
  • Drachenfest
  • Tag der Gesundheit
  • Martinsfest/ gemeinsam mit der Kirchgemeinde und dem Kindergarten
  • Theaterfahrt
  • Elternabend Weihnachtsprogramm
  • Tag des Waldes
  • Schulfasching
  • Veranstaltungen durch den NABU
  • Lesenacht /ARD- Lesenacht
  • Tag des Verkehrs, Fahrradprüfung Klasse 4
  • Feierlichkeiten zum Tag des Kindes
  • Sportfest
  • Teilnahme an regionalen Sportwettkämpfen / Grimmen, Bad Sülze
  • Gesundes Frühstück
  • Buchstabenfest in Klasse 2
  • gemeinsame Schulfahrt in der letzten Unterrichtswoche

Vorstellungsbild