+++  15.05.2020 Pomerania, Trotz Corona  +++     
     +++  07.04.2020 Elternbrief vom Landkreis  +++     
     +++  26.03.2020 Informationen der "Kircheregion am Sund"  +++     
     +++  25.03.2020 Corona Soforthilfe des Landes MV  +++     
038328/6030

Kapelle Stahlbrode

Vorschaubild

Rechteckiger Backsteinbau mit fünfseitigem Ostschluß, um 1886.Im Westen Treppengiebel mit spitzbogiger Glockenöffnung, darunterStichbogenportal in spitzbogiger Mauervorlage.Das Innere mit Bretterdecke.

Ausstattung:
Kanzelkorb vom ehemaligen Kanzelaltar, jetzt auf gemauertem Sockel,Mitte 18. Jahrhundert, vor den Kanten korinthische Säulen auf Postamenten,dazwischen Rundbogenarkaden, Kruzifix 18. Jahrhundert.
Seit März 1999 seperater Glockenstuhl mit BronzeglockeDie Glocke trägt die Inschrift: "Trage den Frieden Gottes in die Herzen und Häuser" (Eva von Thiele-Winkler)