Update zum Straßenbau Abtshagen



Update vom 14.04.2022

 

Die Vollsperrung auf der B194 zwischen Abtshagen und Schönwalde wird ab dem 14.04.22 nachmittags über die Osterfeiertage aufgehoben und der Abschnitt für den Verkehr freigegeben. Nach Ostern wird dieser Bereich tagsüber zwischen 07:00 und 17:00 Uhr vollgesperrt, um Arbeiten an den Gräben und am Bankett vorzunehmen. Zwischen Steinhagen und Negast wird nach Ostern die endgültige Fahrbahnmarkierung bei halbseitiger Sperrung mit Ampel aufgebracht. 

 

Insgesamt soll die Baumaßnahme in den nächsten 14 Tagen komplett abgeschlossen sein. 

 

_____________________________________________________

 

Update vom 20.03.2022

 

In den kommenden Tagen beginnt der letzte Bauabschnitt der Erneuerung der Fahrbahndecke der B 194. Neben den damit in Verbindung stehenden Einschränkungen kommt es vom 24.3.22 (7 Uhr) bis zum 27.3.22 (8 Uhr) zu einer Vollsperrung in Abtshagen. Betroffen davon ist vor allem die Kreuzung von Abtshagen nach Wittenhagen. D. h. Wittenhagen ist von Abtshagen aus nur über Elmenhorst (für LKW) oder Glashagen zu erreichen. Die LKW, die BELA anfahren, werden demnach über Elmenhorst die Wittenhäger Straße entlang nach Wittenhagen und wieder zurück fahren. Hier muss vom 24.3. bis 26.3.22 mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen durch LKW gerechnet werden. 

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis. 

____________________________________________________

 

Straßenbauamt Stralsund
Projektinformation

B 194 Deckenerneuerung von Negast bis Grimmen.


Am 06.09.2021 begannen die Bauarbeiten an der B 194. Sie beinhalten die Ausführung einer Deckenerneuerung an der B 194, von Negast bis Knotenpunkt K 15 bei Grimmen (siehe Anlage).

 

Die Fahrbahn ist vielfach geflickt und ist aufgrund ihres schlechten Zustandes instandsetzungsbedürftig. Es werden daher eine neue Deck- und Binderschicht aufgebracht, sowie Verbesserungen an den Nebenanlagen vorgenommen.

 

Die Arbeiten erfolgen in drei Bauabschnitten unter Vollsperrung.  Jeder Abschnitt wird komplett fertig gestellt, bevor mit dem nächsten Abschnitt begonnen wird.

 

Geplante Zwischentermine:

 

06.09.2021 - 15.10.2021 2. BA (Abz. L 192 Steinhagen bis Abz. L 222 Elmenhorst) - fertiggestellt
18.10.2021 - 03.12.2021 1. BA (Ampel Negast bis Abz. L 192 Steinhagen) - fertiggestellt
28.02.2022 - 12.04.2022 3. BA (Abz. L 222 Elmenhorst bis Abz. K 15 Schönenwalde)

 

Die Umleitungen erfolgen über das vorhandene Straßennetz. Die Übersichtskarte mit den geplanten Bauabschnitten und der Umleitungsstrecke ist als Anlage beigefügt.

 

Die Bauausführung findet von 06.09.2021 bis 12.04.2022 statt. Der genaue Bauzeitenplan wird mit dem bauausführenden Unternehmen festgelegt. Die Arbeiten können durch Witterungseinflüsse beeinflusst werden. Daher sind die genannten Termine gegebenenfalls von Änderungen betroffen. Anliegerverkehr ist mit Einschränkungen möglich.

 

Die Arbeiten werden durch die Bietergemeinschaft GP Verkehrswegebau, Strabag AG durchgeführt. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme in Höhen von ca. 1,96 Mio. € trägt die Bundesrepublik Deutschland.

 

Informationen zur Baumaßnahme finden Sie ab Baubeginn auch auf der Internetseite der Straßenbauverwaltung MV www.strassen-mv.de/strassenbauaemter/kuenftige_baustellen/

 

Ralf Sendrowski

Weitere Informationen

Mehr über

Abtshagen