Die Arbeiten am neuen Schulzentrum in Sundhagen gehen voran.

Sundhagen, den 08. 06. 2020

Die Arbeiten am Schulzentrum Sundhagen gehen gut voran.

Schon bis zum nächsten April soll die neue Miltzower Schule der Gemeinde Sundhagen fertiggestellt sein. Das zumindest plant Bürgermeister Helmut Krüger (CDU) jetzt anhand des gegenwärtigen Baufortschritt.

 

Eröffnen soll die Schule zum Schuljahr 2021/22. Bürgermeister Krüger hofft das die Kosten im Rahmen bleiben. Die Arbeiten für die Aussenanlagen mussten neu ausgeschrioeben werden weil sie mit den vorhandenen Angeboten wesentlich teurer geworden wären.

 

Bildquelle: Edgar Ackermann - Brandshagen

Miltzow. Schon bis zum nächsten April soll die neue Miltzower Schule der Gemeinde Sundhagen fertiggestellt sein. Das zumindest plant Bürgermeister Helmut Krüger (CDU) jetzt anhand des gegenwärtigen Baufortschritt.

In Miltzow entstehen für die Gemeinde Sundhagen in einem 15-Millionen-Objekt räumlich voneinander getrennte Grund- und Regionalschulen unter einem Dach mit zwei Schulhöfen sowie einer Sporthalle. Die drei gegenwärtigen Schulen in Horst, Reinberg und Brandshagen sollen geschlossen werden. Das Gros der finanziellen Mittel stammt aus dem kommunalen Investitionsfonds.

Schon bis zum nächsten April soll die neue Miltzower Schule der Gemeinde Sundhagen fertiggestellt sein. Das zumindest plant Bürgermeister Helmut Krüger (CDU) jetzt anhand des gegenwärtigen Baufortschritt.

In Miltzow entstehen für die Gemeinde Sundhagen in einem 15-Millionen-Objekt räumlich voneinander getrennte Grund- und Regionalschulen unter einem Dach mit zwei Schulhöfen sowie einer Sporthalle. Die drei gegenwärtigen Schulen in Horst, Reinberg und Brandshagen sollen geschlossen werden. Das Gros der finanziellen Mittel stammt aus dem kommunalen Investitionsfonds.-D

 

Foto: Schule Miltzow Neubau 05-06-2020